Politik cookie

COOKIE-POLITIK

OLEOBI SRL, LFE HOLDINGS SRL, SACE SRL, PK SRL, EBI MOTION CONTROLS SRL, in ihrer Eigenschaft als Verantwortliche für die Datenverarbeitung (nachfolgend "Verantwortliche für die Datenverarbeitung"), gemäß der EU-Verordnung Nr. 679/2016 (nachfolgend " DSGVO") und der jeweils geltenden Gesetzgebung, einschließlich der nationalen Gesetzgebung, zum Schutz personenbezogener Daten, informieren Sie, dass personenbezogene Daten der Nutzer, die durch auf dieser Website (nachfolgend "Website") installierte Cookies gesammelt wurden, in der Art und Weise und zu den Zwecken verarbeitet werden, die in dieser Richtlinie angegeben sind.

WAS SIND COOKIES

Diese Website verwendet Cookies, d.h. Textdateien, die auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert werden oder die den Zugriff auf Informationen auf dem Gerät des Nutzers ermöglichen. Cookies ermöglichen die Speicherung von Informationen über die Präferenzen der Besucher, die Überprüfung der ordnungsgemäßen Funktion der Website, die Verbesserung des Browsing-Erlebnis durch die Erweiterung der Funktionen und die Anpassung der Inhalte der Seiten an den verwendeten Browsers sowie die Analyse der Nutzung der Website durch die Besucher.

ARTEN VON COOKIES

Die Website verwendet die nachfolgenden Arten von Cookies:

TECHNISCH NOTWENDIGE COOKIES:Notwendige Cookies tragen zur Benutzerfreundlichkeit der Website bei und ermöglichen grundlegende Funktionen wie die Seitennavigation und den Zugang zu sicheren Bereichen der Website. Ohne diese Cookies kann die Website nicht richtig funktionieren.

STATISTISCHE COOKIES: Statistische Cookies helfen den Website-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit den Websites interagieren, indem sie Informationen in anonymer Form sammeln und übermitteln.

MARKETING COOKIES: Marketing-Cookies werden verwendet, um Besucher auf Websites zu verfolgen. Der Zweck besteht darin, Anzeigen zu präsentieren, die für den einzelnen Nutzer relevant und ansprechend sind und somit einen größeren Wert für Verlage und Drittanbieter haben

COOKIES VERWALTUNG

Beim ersten Zugriff auf die Website wird dem Nutzer ein Banner angezeigt, dass eine kurze Information über die Art und Weise, wie Cookies von den Auftragnehmern verwaltet werden, und über die Wahlmöglichkeiten des Nutzers enthält, wobei der Nutzer die Möglichkeit hat, weitere Informationen zu erhalten, indem er den erweiterten Informationshinweis konsultiert. Bevor der Nutzer mit dem Surfen fortfährt, muss er seine Präferenzen bezüglich der Installation von optionalen Cookies in seinem Browser angeben und seine Zustimmung zu deren Verwendung erteilen oder nicht erteilen. Zu diesem Zweck hat der Nutzer die Möglichkeit, die Installation als Ganzes zu akzeptieren, indem er auf die Schaltfläche "Alle akzeptieren" klickt, oder sie abzulehnen, indem er im Banner auf die Schaltfläche "Ablehnen" klickt. Alternativ kann jede einzelne Cookie-Type, die installiert werden soll, einzeln ausgewählt werden, indem auf "Ausgewählte akzeptieren" klickt. Die Wahl zum Aktivieren oder Deaktivieren optionaler Cookies ist standardmäßig auf "Deaktivieren" eingestellt.

DEAKTIVIEREN VON COOKIES IM BROWSER

Der Nutzer kann die Verwendung von Cookies jederzeit deaktivieren und die erteilte Zustimmung widerrufen, indem er auf die Schaltfläche unten links auf der Website klickt.

RECHTSGRUNDLAGE DER VERARBEITUNG UND ARTEN DER BESTIMMUNGEN

Nicht-anonyme Cookies stellen echte personenbezogene Daten dar. Der Nutzer ist daher im Sinne der Verordnung (EU) 2016/679 und in Bezug auf die Verarbeitung dieser Daten eine "betroffene Person"

Die Verwendung von technischen und analytischen Cookies und die Verarbeitung der damit verbundenen personenbezogenen Daten bedarf nicht der Zustimmung des Nutzers. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung in den oben genannten Fällen ist die Erbringung von Dienstleistungen, die direkt von der betroffenen Person angefordert werden (Art. 6(1)(b) GDPR.

Die Bereitstellung personenbezogener Daten ist notwendig, um das ordnungsgemäße Funktionieren der Website und ihre sichere und effiziente Navigation zu ermöglichen.

Die Verwendung von Marketing-Cookies, auch von Dritten, erfordert die Zustimmung des Nutzers, die jederzeit auf die von der Website vorgesehene Weise widerrufen werden kann. Die Angabe der Daten ist in diesem Fall freiwillig und die Nichtangabe hat keine negativen Folgen für den Nutzer.

EMPFÄNGER DER DATEN

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt durch die Verantwortlichen selbst sowie durch befugte und entsprechend geschulte interne Mitarbeiter. Die zu den oben genannten Zwecken erhobenen Daten können auch von externen Personen in ihrer Eigenschaft als selbständige Inhaber der Datenverarbeitung oder gemäß den geltenden Rechtsvorschriften ernannte Datenverarbeiter (je nach ihrer Rolle im Zusammenhang mit der Verarbeitung) verarbeitet werden: zum Beispiel von anderen Unternehmen der Gruppe; von Unternehmen die Dienstleistungen erbringen, Unternehmen die eine Dienstleistung in Bezug auf das Surfen auf der Website erbringen und/oder dazu beitragen, öffentliche Verwaltungen; öffentliche Einrichtungen; Justizbehörden; Polizei.

ÜBERMITTLUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN INS AUSLAND

Die Website verwendet nur Cookies von Drittanbietern mit Servern in der Europäischen Union.

Informationen zu den personenbezogenen Daten, die durch Cookies von Drittanbietern erfasst werden, finden Sie in den Datenschutzrichtlinien der einzelnen Drittanbieter, die auf den Websites derselben verfügbar sind (deren Links im Detailabschnitt des Banners angegeben sind).

RECHTE DES BENUTZERS

Der Nutzer kann jederzeit die ihm durch die DSGVO (Artikel 15 bis 22) eingeräumten Rechte ausüben, indem er sich an einen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen wendet, insbesondere in Bezug auf:

  • Zugang: eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob betreffende Daten der Person verarbeitet werden oder nicht, sowie weitere Erläuterungen zu den in dieser Erklärung genannten Informationen und die Daten selbst innerhalb angemessener Grenzen zu erhalten;
  • Berichtigung: um eine Berichtigung oder Ergänzung der übermittelten oder anderweitig im Besitz des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen befindlichen Daten zu erwirken, wenn diese unrichtig sind
  • Löschung: die von dem Verantwortlichen der Datenverarbeitung erhobenen oder verarbeiteten Daten löschen zu lassen, wenn sie für die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind oder wenn keine Streitigkeiten oder Meinungsverschiedenheiten mehr bestehen oder im Falle des Widerrufs der Einwilligung oder des Widerspruchs gegen die Verarbeitung oder im Falle einer unrechtmäßigen Verarbeitung oder wenn eine gesetzliche Verpflichtung zur Löschung besteht
  • Einschränkung: um eine vorübergehende Sperrung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten durch die Verantwortlichen zu erwirken, wenn eine der in Artikel 18 der DSGVO genannten Bedingungen vorliegt;
  • Übertragbarkeit: Sie haben das Recht, Ihre Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder sie an einen anderen Verantwortlichen für die Verarbeitung übermitteln zu lassen.

Darüber hinaus kann der Nutzer jederzeit von seinem Recht Gebrauch machen, seine Einwilligung zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der bis zu diesem Zeitpunkt auf der Grundlage der ursprünglich erteilten Einwilligung erfolgten Verarbeitung in irgendeiner Weise berührt wird.

Schließlich hat der Nutzer jederzeit das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einzureichen (Art. 77 GDPR).

MITINHABER UND KONTAKTE

Die für die Datenverarbeitung Verantwortlichen sind unten aufgeführt. Der Nutzer kann sich jederzeit an sie wenden, um seine Rechte auszuüben oder Informationen über die Verarbeitung zu erhalten. Diese muss schriftlich an den jeweiligen Sitz des Unternehmens oder per E-Mail an die folgenden Adresse: comitatoprivacy@lfeholdings.com erfolgen

  • OLEOBI SRL, mit Sitz in Granarolo dell'Emilia (BO), via Don Minzoni 28, 40057 Frazione Cadriano, Steuernummer 03053760371, E-Mail: comitatoprivacy@lfeholdings.com;
  • LFE HOLDINGS SRL, mit Sitz in Granarolo dell'Emilia (BO), via Don Minzoni 28-30-32, 40057 Frazione Cadriano, Steuernummer 09417020964, E-Mail: comitatoprivacy@lfeholdings.com;
  • SACE SRL, mit Sitz in Sasso Marconi (BO), via Cartiera 154, 40037 Frazione Borgonuovo, Steuernummer 01698441209, E-Mail: comitatoprivacy@lfeholdings.com;
  • PK SRL, mit Sitz in Granarolo dell'Emilia (BO), via Andrea Costa 11/2, 40057 Frazione Cadriano, Steuernummer 02473570378, E-Mail: comitatoprivacy@lfeholdings.com;
  • EBI MOTION CONTROLS SRL, mit Sitz in Via Andrea Costa 11/2, 40057 Frazione Cadriano, Steuernummer 09320640965, E-Mail: comitatoprivacy@lfeholdings.com.

Liste der auf der Website verwendeten Cookies

 

Aktualisierung vom 22. September 2022